Liebe Interessierte an der Erwachsenenbildung im Landkreis Wunsiedel,

im Oktober nimmt nun die Erwachsenenbildung wieder wie gewohnt volle Fahrt auf. Vor Ort in den Gemeinden gibt es viele Angebote, die Sie auf unserer Homepage recherchieren können - und dazu noch viele zentrale Veranstaltungen in einer großen Bandbreite.

Für jeden werbenden Hinweis an Interessierte sind wir natürlich wie immer sehr dankbar - aber vergessen Sie nicht, auch einmal an sich zu denken und eine Veranstaltung zu besuchen, die Ihnen gut tut ...

Infos für KEB-Beauftragte:

Workshop Pressearbeit

für Ehren- und Hauptamtliche in den Pfarreien und Verbänden

am Sa, 26. Oktober 2019, 9.30 - 16.30 Uhr in Regenstauf

Für alle Pfarreien und kirchlichen Verbände spielen Pressemitteilungen und ihre Berücksichtigung in den Medien eine große Rolle für den Erfolg von Veranstaltungen.
• Wie müssen solche Mitteilungen gestaltet sein, dass sie berücksichtigt werden?
• Was muss ich bei Fotos beachten?
• Welche zeitlichen Fristen sind einzuhalten?
• Wie erhöhe ich die Chancen, mit meiner Veranstaltung berücksichtigt zu werden?

Weitere Infos und Anmeldung auf der Homepage der KEB im Bistum Regensburg.

Elfchenkalender

Schon ist es wieder so weit - der neue Elfchenkalender für das Jahr 2019 kann bestellt werden. Bis zum 20. Oktober noch zum Sparpreis.
Alle weiteren Informationen (inkl. aller Kalendermotive) finden Sie auf den folgenden Internetseiten:
https://www.elfchenkalender.de/kalenderbestellung.html
Wir würden uns freuen, wenn Sie den Elfchenkalender 2020 wieder zum Begleiter durch das Jahr für Sie und Ihre Freunde, Bekannten, Gemeindemitglieder, ... wählen. Übrigens auch ideal als Weihnachtsgeschenk!

Unsere nächsten Angebote:

Ökumenische Bibelwoche

Am 7. Oktober und am 21. Oktober laden wir zur Ökumenischen Bibelwoche "Mit Paulus glauben" nach Wunsiedel ein.

Literarisches Café

Von Oktober bis März mit vier interessanten Nachmittagen. Mehr in unserem Flyer.

Literarisches Café

Wir starten am 10. Oktober in Marktredwitz mit Rainer Maria Rilke - vorgestellt von Kurt Rodehau.

Wenn die Arbeit krank macht

Was macht krank und wie können Firmen darauf reagieren? Wir sprechen darüber am 14. Oktober in Wunsiedel.

Unser WiEge-Familienbildungsprogramm:

Es gibt wieder eine Fülle an Vorträgen und Workshops. Wählen Sie, was für Sie passt! Mehr finden Sie unter www.wiege-wunsiedel.de

Unsere nächsten WiEge-Angebote

Mo 07.10.2019, 19:00 Uhr

Klinikum Fichtelgebirge Haus Marktredwitz, Cafeteria, Schillerhain 1-8

Stillen

Mo 14.10.2019, 9:30 - 11:00 Uhr

Wunsiedel, Mehrgenerationenhaus, Breite Straße 4 -6

Spiele mit dem Ball

aus der Reihe: Spielen. Lernen. Begegnen. - Interkulturelles Elterncafé

Mi 16.10.2019 - Mi 13.11.2019, jeweils mittwochs 19:00 Uhr

Marktredwitz, Pfarrheim Herz Jesu, Friedensplatz 3

Kess erziehen - weniger Stress, mehr Freude

für Mütter und Väter von Kindern im Alter von 3 bis 10 Jahren

Fr 18.10.2019, 14:00 - 18:00 Uhr

Wunsiedel, Umweltstation Lernort Natur-Kultur im Bürgerpark Katharinenberg

Hochbeetbau

Einführung und Anleitung

Sa 19.10.2019, 14:00 - 17:00 Uhr

Wunsiedel, Kath. Pfarrheim St. Wolfgang, Senestreyplatz 3

Herstellung von Babykleidung

Nähworkshop - Einführung und Anleitung

So 20.10.2019, 14:00 Uhr

13 Uhr Treffpunkt Marktredwitz Herz Jesu

Vulkanerlebnis Parkstein

Führung für Familien

Fr 25.10.2019, 17:30 Uhr

Nagel, Don-Bosco-Heim, Kirchplatz 2

Effektive Lernmethoden

Babykleidung

Nähworkshop am 19. Oktober für junge Eltern - Anmeldung hier!

Abenteuer Regenwald - für Kinder!

Fridays for Future, Umweltschutz und Müllvermeidung – all diese Themen interessieren nicht nur Erwachsene. Auch Kinder wollen wissen, wie unsere Natur funktioniert und wie wir sie beschützen können. Empehlenswert dazu ist z.B.:

www.abenteuer-regenwald.de
Mithilfe von interaktiven Angeboten, Videos, Tipps und Postern wird Kindern hier die Wichtigkeit des Regenwalds als Ökosystem näher gebracht. Die Seite ist für alle Regenwaldfreundinnen und -freunde zwischen acht und 15 Jahren geeignet.

Unsere Kooperationspartner bieten an:

Amazonien-Synode 2019 und wir

Festlicher Regensburger Höhepunkt
am So, 24. November 2019 (12.00 - 17.30 Uhr)

Vom 6. - 27. Oktober 2019 tagt die mit Spannung erwartete Synode in Rom zu den aktuellen Herausforderungen in ökologischer, sozialer und pastoraler Hinsicht. Die deutschen Hilfswerke MISEREOR und Adveniat waren in die Vorbereitung der Bischofsversammlung maßgebliche mit eingebunden.

Mit unserer festlichen Höhepunktveranstaltung in Regensburg wollen wir thematisch eine Brücke schlagen zwischen Amazonien, Rom und Bayern. Ein Vortrag und Podiumsgespräch mit Pirmin Spiegel finden zuerst im Kulturzentrum Leerer Beutel statt. Anschließend ist in der Niedermünsterkirche die Misa Criolla.

Mehr Infos und Anmeldung hier!

Interreligiöse Studienfahrten

Das sind die nächsten Angebote der KEB im Bistum Regensburg:

29.10.2019 - Münchner Forum für Islam und südl. Bahnhofsviertel / Studienfahrt ins interreligiöse Herz Münchens
05.11.2019 - Orthodoxe Synagoge und liberal-jüdische Stadtführung / Studienfahrt nach München

Details finden Sie unter: www.keb-regensburg.de/bildungsprojekte/glaube-religionen/interreligioese-begegnungen/

Bitte beachten Sie die jeweiligen Anmeldefristen! Weitere Auskünfte:

Fachstelle Umwelt & ökosoziale Gerechtigkeit | Hauptabteilung Seelsorge im Bistum Regensburg, Obermünsterplatz 7, 93047 Regensburg
E-Mail: umweltbeauftragte(at)bistum-regensburg.de bzw. seelsorgeamt(at)bistum-regensburg.de
Web-Seite: www.oekosoziales-bistum-regensburg.de
Weitere Infos unter Tel. 0941 / 597-1605

Adventliche Feier mit Senioren - Fortbildung

Beispiele u. Ideen für eine ADVENTLICHE FEIER mit Senioren / in der Pfarrei

Sa., 09. Nov. 2019 von 14:00 bis 17:00 Uhr
in 92670 Windischeschenbach, Johannisthal 1

Dieses Angebot ist für alle LeiterInnen und MitarbeiterInnen der Seniorenkreise, die Verantwortlichen, Beauftragten, Engagierten in der Arbeit mit Senioren und alle, die in den Besuchsdiensten tätig sind.

Bitte melden Sie sich zeitnah (E-Mail: altenseelsorge@bistum-regensburg.de  oder: josef.kratschmann@bistum-regensburg.de) an, denn bei den Treffen können jeweils nur 20 Personen teilnehmen. Wenn die von Ihnen gewünschte Veranstaltung ausgebucht ist, erhalten Sie umgehend eine Rückmeldung.

Bei den Treffen bekommen Sie - kostenfrei - Hintergrundinformationen zum Thema, Praxisvorschläge, die Sie bei Veranstaltungen einsetzen könnten, eine Meditation zu einem Symbol, entsprechende Arbeitsblätter/Texte, eine Audio-CD, die Auswahl aus einer „Secondhand-Bücherkiste“ zur Seniorenspiritualität und natürlich Kaffee mit Kuchen zur Pause.

Haus Johannisthal - Neues Programm

Hier geht es zum neuen Programm des Exerzitienhauses Johannisthal: www.haus-johannisthal.de/veranstaltungen

Kreiserntedankfest

am 06.10.2019 ab 13:00 Uhr  
im Volkskundlichen Gerätemuseum Arzberg-Bergnersreuth

 
Ökumenische Andacht – Feierliche Eröffnung – Festbetrieb  mit Livemusik von den Bayrisch Böhmischen
 
Ab 13:00 Uhr findet im Museum eine ökumenische Andacht statt. In dieser möchten der evangelische Pfarrer Carsten Friedel und der katholische Pfarrer Stefan Prunhuber für die reiche Ernte danken. Zu diesem Anlass wird im Garten des ehemaligen Bauernhofes wieder ein Erntealtar errichtet.

Im Anschluss wird Michael von Hohenberg mit einem „Blick von außen auf die Landwirtschaft“ sprechen. Michael von Hohenberg ist in Hof geboren, in Weißenstadt aufgewachsen, hat Brauer gelernt und ist erst dann ins Filmgeschäft gewechselt. Er kennt die Region, ihre schönsten Ecken und „vermarktet“ diese jetzt für Drehorte in nationalen und internationalen Produktionen. Wenn er Dörfer, Natur oder Wälder betrachtet, dann aus einem völlig anderen Blickwinkel.
Zum Festbetrieb spielen die Bayrisch Böhmischen zünftig auf. Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt: Von selbstgebackenen Kuchen des Ringes der Landfrauen bis hin zur Bratwurst und Steaks der Bergnersreuther Feuerwehr wird allerlei Leckeres angeboten. Der Holzbackofen ist ebenfalls in Betrieb. Mit der Aktion „Vom Korn zum Brot“ ist auch für die kleinen Gäste etwas Unterhaltsames und Informatives geboten.

Material und Infos für die Bildungsarbeit:

Kostenlose „Bewegungspackung"

mit Übungen aus dem AlltagsTrainingsProgramm (= ATP) gibt es von der BzgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) Sie beinhaltet 25 Übungskarten im Spielkartenformat, die zeigen, wie man ganz leicht zusätzliche Bewegung in den Alltag bringen kann.

Bestellung: Tel. 0221 8992-0, E-Mail: poststelle@bzga.de oder direkt online unter: www.aelter-werden-in-balance.de/bewegungspackung/bestellung/

Arbeitshilfe: Dem Populismus widerstehen

Für alle, die sich beispielsweise in der politischen Bildung mit rechtspopulistischen Tendenzen auseinandersetzen, hat die Deutsche Bischofskonferenz einen Expertentext herausgegeben. Er enthält Anregungen, Argumente und Hintergrundinformationen für die praktische Arbeit und stellt Initiativen vor. Die Broschüre kann bestellt oder heruntergeladen werden: www.dbk-shop.de/de/dem-populismus-widerstehen-arbeitshilfe-kirchlichen-umgang-rechtspopulistischen-tendenzen.html

Argumente gegen KlimawandelleugnerInnen

Für natur- und klimawissenschaftliche Hintergründe ist diese äußerst informative und sachliche Plattform zu empfehlen, die auch viele Hilfestellungen in der Argumentation gegen KlimawandelleugnerInnen und SuffizienzgegnerInnen bietet: www.scientists4future.org

Mit herzlichen Grüßen aus Wunsiedel!

Johannes Geiger, geschäftsführender Bildungsreferent


KEB Wunsiedel - Katholische Erwachsenenbildung im Landkreis Wunsiedel im Fichtelgebirge e.V.

Ludwigstraße 36, 95632 Wunsiedel
Telefon: 09232 880750
E-Mail: info(at)keb-wunsiedel.de

www.keb-wunsiedel.de
www.wiege-wunsiedel.de

QES.T zertifiziert
Die KEB Wunsiedel hat als Mitglied der Katholischen Landesarbeitsgemeinschaft für Erwachsenenbildung in Bayern e.V. (KEB Bayern) das QualitätsEntwicklungsSystem mit Testierung QES-T eingeführt und wendet es an.

Falls Sie diesen Newsletter zukünftig nicht mehr wünschen oder andere Themen wählen möchten, klicken Sie hier