250. Geburtstag von Wofgang Caspar Fikentscher (1770 - 1837)

Vortrag

W. C. F. gründete 1788 in Marktredwitz die erste chemische Fabrik Deutschlands, war Stadtrat und Bürgermeister, sowie bayerischer Landtagsabgeordneter. Sein Wohnhaus ist noch heute das "Neue Rathaus" der Stadt mit einem "Goethezimmer". Denn hier war W.C.F. im August 1822 auch Gastgeber von Goethe, über dessen Besuch über lange Zeit viel geschrieben wurde. Seine Unternehmungen, Reisen sowie seine große Nachkommenschaft bieten reichlich historischen Stoff. Die Ehrenrede hält sein jüngster Ur-Ur-Enkel, Dr. Rüdiger Fikentscher aus Halle (Saale), der in Marktredwitz kein Unbekannter ist.
Die Veranstaltung findet coronabedingt, aus Platzgründen, nicht im MEISTER BÄR Hotel, sondern im "Egerland-Kulturhaus" mit den üblichen Hygienevorschriften statt. Demnach finden maximal 40 Personen Einlass.

Referent:

Dr. Rüdiger Fikentscher

Datum Di 06.10.2020, 19:30 - 21:00 Uhr
Ort Marktredwitz, Egerland-Kulturhaus, Fikentscherstraße 24
Gebühr freiwillige Spende
Veranstalter Historischer Club Marktredwitz und KEB Wunsiedel

Hinweis: Bitte beachten Sie die folgenden coronabedingten Anpassungen: Bitte vergessen Sie Ihren Mund-Nasen-Schutz nicht, den Sie dann an Ihrem Platz abnehmen dürfen und beachten Sie die ausgehängten Hygienehinweise.

Bitte bringen Sie zur Veranstaltung diese ausgefüllte und unterschriebene coronabedingte Selbstauskunft mit:

Link zu Google Maps
Nach oben