Zeit für gute Geschichten

Vorlesen und Erzählen Online

Online-Seminar

Gute Geschichten sind Balsam für die Seele. Sie können Mut machen, uns zum Lachen bringen oder zum Nachdenken. Am schönsten sind Geschichten, wenn wir sie erzählt oder vorgelesen bekommen.
Aber wie soll das gehen, jetzt in Corona - Zeiten?
Wir gehen Online!
Im Kurs werden wir:
- Tipps für das Vorlesen und Erzählen unter spezifischen Online-Bedingungen kennen lernen
- In kleiner Gruppe Zeit für das persönliche Üben haben
- Geeignete Geschichten kennen lernen
- Interaktive Elemente erproben, die die Zuhörer auch Online einbeziehen
- In der Übungsgruppe die Erfahrung einer Erzählgemeinschaft machen
Wir treffen uns an vier Terminen jeweils für 90 Minuten.

Referentin:

Birgit Reibel, Theaterpädagogin, Schauspielerin und Theologin

Datum Di 29.09.2020 - Di 20.10.2020, jeweils dienstags von 19:00 bis 20:30 Uhr
Ort Online-Kursraum der KEB im Bistum Regensburg
Gebühr 12,- EUR (Gesamtkosten für alle vier Termine)
Veranstalter KEB Wunsiedel
Anmeldung online | siehe Button ANMELDUNG unten. Den Zugangslink senden wir Ihnen mit der Anmeldebestätigung per E-Mail zu.
Anmeldung bis 22.09.2020

Hinweis: Maximal 8 Teilnehmende. Technischer Hinweis: Bitte sorgen Sie für eine gute Internetverbindung und verwenden Sie für das Online-Seminar die Browser CHROME oder FIREFOX. Diese Browser garantieren eine gute technische Umsetzung. Eine Möglichkeit ist auch, dass Sie den Zugangslink über ihr Smartphone öffnen. Hintergrund: Bei unserer Online-Lösung wird keine Software auf Ihrem Endgerät installiert, dafür sind wir auf eine passgenaue Unterstützung des Browsers angewiesen. Außerdem wird das System auf einem eigenen Server in Deutschland gehostet. Unsere Onliner-Lösung entspricht so zu 100% den Datenschutzbestimmungen. Wir bieten Ihnen damit Bildung mit Datensicherheit!

Online-Lernen mit der KEB - Wichtige technische Infos für Teilnehmende:

Wir freuen uns, dass Sie sich für ein Angebot der KEB entscheiden haben. Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder vollständig aus, damit Sie sich verbindlich anmelden können.

Bei Veranstaltungen mit Kindern:

Bei Paarveranstaltungen:

(z. B. Ehevorbereitungsseminare)

Wir weisen darauf hin, dass diese Anmeldung zur Veranstaltung verbindlich ist. Falls Ihre Anmeldung mindestens zwei Werktage vor der Veranstaltung bei uns eingeht, können wir Sie informieren, ob die Veranstaltung bereits ausgebucht ist oder evtl. entfällt.

Mit der Anmeldung willige ich ein, dass die Teilnahmegebühr vom angegebenen Konto eingezogen wird.

Mit der Anmeldung versichere ich, dass ich Kontoinhaber/-in bin oder über das Einverständnis verfüge, dass vom entsprechenden Konto die Teilnahmegebühr eingezogen wird.

Bei Feldern mit * handelt es sich um Pflichtfelder.

Nach oben