Wie sehe ich mein Kind in 20 Jahren?

Vortrag mit Gespräch

Unsere Welt ist ungeheuer schnelllebig geworden. Die Digitalisierung kommt in rasenden Schritten und bestimmt zunehmend fast alle Bereiche unseres Lebens - von Smart- Home bis zu selbstfahrenden Autos. In 20 Jahren wird nichts mehr so sein wie heute. Wie können wir unsere Kinder gut darauf vorbereiten? Welche Fähigkeiten und Fertigkeiten sollten sie erwerben um in Zukunft gut bestehen zu können? Was muss sich dringend an unserem Bildungssystem ändern und was können wir selbst beitragen? Der Vortrag stellt sich diesen Fragen und öffnet den Blickwinkel für dringend notwendiges neues Lernen.

Referentin:

Doris Gatzen, Diplom-Sozialpädagogin und Sozialtherapeutin

Datum Mi 20.02.2019, 19:30 Uhr
Ort Hohenberg, Elisabeth-Kinderhaus, Streitweg 5
Gebühr 3,- €, Eltern des Elisabeth-Kinderhauses Hohenberg frei!
Veranstalter Elisabeth-Kinderhaus Hohenberg, EBW Selb/Wunsiedel und KEB Wunsiedel
Link zu Google Maps