Ökumeneabend: Der katholische Luther

Pfarrer Dr. Peter Hirschberg vom EBZ Bad Alexandersbad wird die katholische Seite des Reformators aufzeigen, der die katholische Kirche nicht spalten, sondern erneuern wollte.
Die Reformation lutherischer Prägung geht auch auf Einflüsse spätmittelalterlicher Erneuerungsbewegungen zurück. Es war vor allem eine sehr erfahrungsbezogene, stark mystisch geprägte Frömmigkeit, die für Martin Luthers geistliche Entwicklung wichtig wurde. Das späte Mittelalter war also keinesfalls nur dunkel, trotz aller Verfallserscheinungen, gegen die Martin Luther dann so heftig zu Felde zog. Diese Kontinuität zwischen katholisch-spätmittelalterlicher und reformatorischer Spiritualität haben einige prominente Kirchenhistoriker erst in den letzten Jahren erforscht und herausgestellt. Sie soll im Zentrum dieses Vortrags- und Gesprächsabends stehen. Das kann unser Nachdenken über Spiritualität befruchten. Es ist nicht zuletzt aber auch ein wichtiger Impuls für die Ökumene. Denn wenn Evangelische das Katholische in der reformatorischen Botschaft neu entdecken und Katholiken bewusst wird, dass Martin Luther auch einer der "ihren" ist, dann ist das kein schlechter Ausgangspunkt für ein wertschätzendes ökumenisches Gespräch.
Pfarrer Dr. Peter Hirschberg arbeitet seit 2015 am EBZ Bad Alexandersbad als Studienleiter und Geschäftsführer des Netzwerks "Gemeinsam für die Region". Seine wichtigsten beruflichen Stationen: Theologischer Referent für christlich-jüdischen Dialog, Leiter des Pilger und Begegnungszentrums in Jerusalem, Gemeindepfarrer in Neunkirchen am Main, Studierendenpfarrer in Bayreuth. Hirschberg ist nach wie vor im christlich-jüdischen Dialog engagiert. Ökumene und christliche Spiritualität sind ihm eine Herzensanliegen. Im Augenblick ist er dabei, die die Fichtelgebirgsregion in ihren ganzen Reichtum zu entdecken.

Datum: Di 20.02.18, 19:30 Uhr

Ort: Wunsiedel, Evangelisches Gemeindehaus, Jean-Paul-Platz 3

Referent:

Pfarrer Dr. Peter Hirschberg, Geschäftsführer des Netzwerkes "Gemeinsam für die Region - Gemeinde- und Regionalentwicklung in Nordostbayern"
Theologischer Studienleiter am Evang. Bildungszentraum Bad Alexandersbad

Veranstalter: Kath. Erwachsenenbildung und Evang. Bildungswerk Wunsiedel, Evang. und kath. Kirchengemeinde Wunsiedel

Link zu Google Maps