Weniger ist oft mehr. Wenn Verwöhnen zur Falle wird. Oder wie wir mit unseren Kindern leben, statt für sie.

Vortrag mit Gespräch

Wie erkenne ich, dass ich verwöhne?
Wie kann ich Auswege aus der Verwöhnfalle finden?
Wie kann ich ein ungesundes Maß an Fürsorge ändern?
Wie kann mein Kind zu einem lebenstüchtigen und glücklichen Menschen heranwachsen?
Der Vortrag gibt Ihnen Anregungen zu diesen Fragen.

Datum: Do 12.04.18, 19:30 - 21:45 Uhr

Ort: Hohenberg, Elisabeth-Kinderhaus, Streitweg 5

Gebühr: 3,- €, Eltern des Elisabeth-Kinderhauses Hohenberg frei!

Referentin:

Angelika Kasseckert, Dipl.-Sozialpädagogin

Veranstalter: Elisabeth-Kinderhaus Hohenberg, EBW Selb/Wunsiedel und KEB Wunsiedel

Link zu Google Maps