ZENTRALE VERANSTALTUNGEN

Bitte wählen Sie im Menü links entweder unter unseren Profilbereichen "Glauben erschließen", "Gerechtigkeit schaffen", "Beziehungen gestalten" aus oder gehen Sie direkt zu einer Veranstaltungskategorie Ihrer Wahl.

Gerne dürfen Sie aber auch einen Blick auf die aktuellen zentralen Angebote in dieser Übersicht werfen:

Aktuelle zentrale Angebote:

Do 27.07.17, 18:00 - 21:15 Uhr

Marktredwitz, Krankenpflegeschule, Zugang über Putzenreuthstraße empfohlen (nicht Haupteingang Klinikum)

Grundlagen über demenzielle Erkrankungen

Mehr Infos

Mo 07.08.17, 19:00 Uhr

Klinikum Fichtelgebirge Haus Marktredwitz, Treffpunkt Foyer (Konferenzraum 1)

Schmerztherapie während der Geburt

Kreißsaalführung mit Info-Veranstaltung

Liebe werdende Mutter, lieber werdender Vater, ein kleiner Mensch, Ihr Kind, ist auf dem Weg: Monate der Vorfreude und des Wartens haben Sie bereits hinter sich, wenn Sie zu einer Kreißsaalführung zu uns kommen und sich die Umgebung anschauen, in der Ihr Baby geboren werden soll. Das geburtshilfliche Team der Frauenklinik im Klinikum Fichtelgebirge möchte Ihnen zur Seite stehen - nicht nur während und nach der Entbindung, sondern auch in allen Belangen, die das tägliche Leben mit einem Baby so unvergleichlich schön und anstrengend machen. Deshalb laden wir Sie ein, sich im Rahmen unserer Kreißsaalführungen zu informieren: Über ehrenamtliche und staatliche Hilfsangebote, den liebevollen Umgang mit Ihrem Neugeborenen und vieles mehr. Normalerweise an jedem ersten Montag im Monat beginnen wir mit einer kleinen Infoveranstaltung (Dauer im Normalfall etwa eine halbe Stunde), bevor es im Kreißsaal weitergeht. Wir freuen uns auf Ihre...

Mehr Infos

Fr 29.09.17, 9:30 - 16:30 Uhr

Windischeschenbach, Exerzitienhaus Johannisthal, Johannisthal 1

Senioren sinnvoll betreuen - aber wie?!
Teil 2

Fortbildung für haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen in der Seniorenarbeit

Aufbauend auf den Ressourcen und Erfahrungen der SeniorInnen werden in diesem Seminar nach der ganzheitlichen Methode Stundenbilder vorgestellt und erarbeitet, die sich thematisch am Jahresrhythmus und Brauchtum orientieren. Zu den Monaten September bis Februar (Alternativtermin für Teil 2: Fr, 07.07.2017 im Kloster Strahlfeld bei Roding) werden je vier Themen besprochen, die für die Einzelbetreuung zu Hause oder für gesellige Gruppen geeignet sind und das positive Selbsterleben, die bewusste Wahrnehmung der Umgebung und das soziale Miteinander im Alltag fördern, auch bei körperlichen und geistigen Einschränkungen. Jede/r TeilnehmerIn erhält ein Skript mit 24 Themen, die zusammen durchgearbeitet werden und ohne weitere Vorbereitung sofort einsetzbar sind.

Mehr Infos